LOPEC

LOPEC 2019
Die «Large-area, Organic & Printed Electronics Convention», kurz LOPEC, ist eine internationale Plattform der Branche der gedruckten Elektronik. Sie wird wieder vom 19. – 21. März Experten aus der Branche, aus Forschung und Entwicklung sowie aus der Wissenschaft auf das Gelände der Messe München locken. Sowohl der Kongress (vom 19. – 21. März) als auch die Fachmesse (vom 20. – 21. März) orientieren über den jüngsten Stand der Technik, aktuelle Trends, innovative Produkte sowie Marktchancen für die Industrie. Darüber hinaus wird die Entwicklung neuer Materialien, Herstellungsverfahren und Anwendungsbereiche gefördert. Die exklusive Business-Plattform wendet sich branchenübergreifend an alle Hersteller und Nutzer der Zukunftstechnologie der
gedruckten Elektronik. In 2018 nahmen rund 2.500 Teilnehmer aus 51 Ländern, davon über die Hälfte aus dem Ausland, das Informationsangebot der 153 Aussteller aus 21 Ländern und der 188 Kongressbeiträge aus 25 Ländern wahr. Wie in 2018 betrifft das Informationsspektrum die komplette Wertschöpfungskette, angefangen von Materialien, Herstellungsverfahren und -technik, Aufbau- und Verbindungstechnik, Systemintegration, Inspektions- und Testsysteme, Bauelemente und Geräte bis hin zu Anwendungen, Dienstleistungen und Services.
www.lopec.com